M&M Germany Uhrenarmbänder mit Federstegen wechseln

1. Das Federstegwerkzeug (Abbildung unten) hat auf einer Seite eine kleine Gabel und auf der anderen Seite einen Dorn.

2. Mit der Gabel geht man zwischen Armband und Gehäuse. Mit der Gabel nun leichten Druck zum Uhrenarmband hin ausüben um den Federsteg zu verkleinern. Der Federsteg löst sich und Sie können das Band entnehmen.

3. Danach entfernen Sie den Federsteg mit dem Dorn aus dem alten Band und führen ihn in das neue Band ein.

4. Setzen Sie nun eine Seite des Steges an der Bohrung der Uhr an.

5. Mit der Gabel den Federsteg der anderen Seite zusammendrücken und in die gegenüberliegende Bohrung der Uhr einführen.

6. Das Band hin und her bewegen bis der Steg in der Bohrung halt findet. Dies kann etwas Geduld erfordern.

7. Wenn die neuen Armbänder am Uhrengehäuse angebracht sind ziehen Sie zur Prüfung am besten einmal kurz und kräftig an jedem Uhrenarmband.